Unsere Schule Inklusion Umweltschule Klassen Gremien Projekte Schulleben Mittagessen Offene Ganztagesschule Datenschutzerklärung Impressum Termine Infos und Kontakte Kontakt Schülerseiten Archiv
Startseite Schulleben Vorlesetag

Schulleben


Vorlesetag Schulvollversammlung Weihnachtsfeier Johanniter Weihnachtstrucker Wintersporttag mit Eishockeyprofi Tag der offenen Tür unsinniger Donnerstag Schulvollversammlung Schule in der Zeit von Corona



Vorlesetag


Eintauchen in die Welt der Bücher

Der bundesweite Vorlesetag im November ist seit einigen Jahren eine feste Einrichtung an unserer Schule.

Wir starteten den Vorlesetag mit der Begrüßung unserer Gäste in der großen Aula.
Als kleines Dankeschön überreichten die Klassensprecher ihren Vorlesern jeweils ein kleines Präsent der Schülerfirma und begleiteten diese sodann in ihr Klassenzimmer.

Mit viel Aufmerksamkeit genossen die Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis neun dann die Lesestunde mit ihrem Ehrengast.

Der Bundesweite Vorlesetag von "Stiftung Lesen", der Wochenzeitung "Die Zeit" und der "Deutschen Bahn Stiftung" findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands.

Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

In geselliger Runde konnten sich die „Vorlesepaten“ bei Kaffee und Kuchen im Anschluss an das Vorlesen in Ruhe austauschen und die Aktion gemütlich ausklingen lassen.

Wir bedanken uns noch mal im Namen aller Schülerinnen und Schüler recht herzlich für Ihr Engagement und hoffen gleichzeitig, dass wir Sie auch im nächsten Jahr wieder zum Vorlesetag begrüßen dürfen.