Unsere Schule Klassen Gremien Projekte Schulleben Mittagessen Offene Ganztagesschule Datenschutzerklärung Impressum Termine Infos und Kontakte Kontakt Schülerseiten Archiv
Startseite Schulleben Tag der offenen Tür

Schulleben


Woche der Gesundheit U18-Wahl Vorlesetag Kirtahutschn - ein Spaß für Groß und Klein Milchtag Selbstverteidigungskurs Schulvollversammlungen Johanniter Weihnachtstrucker Weihnachtsfeier Einweihung des Defibrillators Unsinniger Donnerstag Tag der offenen Tür Eislaufen für Groß und Klein Gewinner des Malwettbewerbs fröhliche Ostereiersuche



Tag der offenen Tür


AN DER FRITZ-SCHÄFFER-GRUND- UND MITTELSCULE OSTERMÜNCHEN
Am Dienstagnachmittag, den 26. Februar lud die Grund- und Mittelschule Ostermünchen traditionell die künftigen Erst- und Fünftklässler zusammen mit ihren Eltern zu einem ersten "Tag der offenen Tür" ein.
Die 5. Klasse begrüßte die großen und kleinen Gäste in der Aula mit dem Liedbeitrag
"Leben ist mehr....", den ihre Musiklehrerin Frau Stadler
am E-Piano begleitete.
Nach der Begrüßung und Vorstellung des Lehrerteams der Grund- und Mittelschule durften die künftigen Schulanfänger mit den Grundschullehrerinnen verschiedene „Lernstationen“ in den Klassenzimmern durchlaufen.


Die künftigen Mittelschüler konnten sich in der Turnhalle bei einem Sport-Parcours verausgaben.


Im Anschluss daran
durften auch sie ein wenig in die Praxis der Mittelschule hineinschnuppern. Per Losverfahren wurden sie einer "“Station" zugewiesen:


Für die erwachsenen Gäste gab es in der Aula der Schule zunächst allgemeine Infos über das Konzept der „Offenen Ganztagesschule“, die sowohl in der Grund- als auch Mittelschule als Angebot über den Unterricht hinaus in Anspruch genommen werden kann.

Die Schülerfirma unter der Leitung von Frau Aumiller stand währenddessen mit einem Serviceteam bereit und verteilte Kaffee & Kuchen an die Gäste.

Bevor die Elternschaft sich in Grund- und Mittelschule teilte, um hier ihre speziellen Fragen zu stellen und schulartspezifische Infos zu erhalten, boten einige Fünftklässler interessierten Eltern eine Schulhausführung an.

Um 15:30 Uhr klang die Veranstaltung mit zufriedenen Kinder- und Erwachsenengesichtern aus.

Birgit Decker