Unsere Schule Inklusion Umweltschule Klassen Gremien Projekte Schulleben Mittagessen Offene Ganztagesschule Datenschutzerklärung Impressum Termine Infos und Kontakte Kontakt Schülerseiten Archiv
Startseite Gremien SMV

Gremien


Elternbeirat Schulforum SMV "Runder Tisch: Schule-Wirtschaft"



SMV


Klassen- und Schülersprecher im Schuljahr 2020/21


Schülersprecher und Vertrauenslehrer




Mitbestimmung bei der Schülervertretung

Am 25.09.2020 nahmen über 200 Schülerinnen und Schüler der Fritz-Schäffer-Schule Ostermünchen die Möglichkeit wahr, ihre künftigen Schülersprecher zu wählen. Anders als in den vergangenen Jahren, in denen alle Schülersprecherkandidatinnen und Schülersprecherkandidaten die Schulvollversammlung als Bühne nutzen konnten, um sich selbst zu präsentieren und um die Gunst der Wähler zu werben, mussten Vorstellungsvideos die Wählerschaft in diesem Jahr überzeugen.

Im Vorfeld der Wahl wurden alle Lehrerinnen und Lehrer dazu angehalten, die Wahlgrundsätze mit ihren Klassen zu thematisieren und ein Bewusstsein für die Chance der demokratischen Teilhabe bei ihren Schülerinnen und Schülern zu schaffen.

Die Wahl selbst fand mit Unterstützung der SMV (Schüler-Mit-Verantwortung) im Schülercafe unter Einhaltung der notwendigen Hygienevorschriften statt. So mussten beispielsweise alle Wählerinnen und Wähler ihren eigenen Kugelschreiben mitbringen und in Kleingruppen wählen, damit die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden konnten.

Bereits bei der Auszählung der Wahlzettel zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei Kandidaten ab. Dieses konnte letztendlich Jonas Hahn (9. Klasse) knapp für sich entscheiden. Er wird die Schule ein weiteres Jahr als 1. Schülersprecher vertreten. Die zweitmeisten Stimmen konnte Johannes Fuchs (9. Klasse) für sich verzeichnen. Unterstützt werden die ersten beiden Schülersprecher von Susanne Haager (6. Klasse), die zur 3. Schülersprecherin gewählt wurde.

Thomas Grill, Verbindungslehrkraft


"Mittelschüler suchen/finden/begegnen GLÜCK"


Am Donnerstag vor den Osterferien fand traditionell der "Tag der Mittelschulen" in Stadt und Landkreis Rosenheim statt, der dieses Jahr dem Thema "Glück" gewidmet war.

Die SMV hatte zusammen mit den Jugendsozialarbeiterinnen und ihrem Verbindungslehrer Herrn Grill für diesen Tag folgende Aktionen geplant:

- Musikpause mit Songs zum Thema "Glück"

- Radiosendung zum Thema "Glück" mit dem Radioteam der 7. Klasse und Frau Siedow

- gemeinsame Schulaktion: Bemale und gestalte deinen persönlichen Glücksstein


Die Ergebnisse der kreativen Steinbemalung folgen