Unsere Schule Klassen Gremien Projekte Schulleben Mittagessen Datenschutzerklärung Impressum Termine Infos und Kontakte Kontakt Schülerseiten Archiv
Startseite Projekte Projekte mit dem Gartenbauverein Schuljahr 2014/15

Projekte


Schulsanitätsdienst Schülerfirma "Schülercafé" Patenprojekt-Jugend in Arbeit Vertiefte Berufsorientierung Schulfruchtprogramm Projekte mit dem Gartenbauverein Schülerlotsenausbildung Kooperation mit dem Kindergarten Praxisklasse Leseclub Tutoren für die Erstklässler Projektwoche: Schule des Wohlbefindens Tag der Mittelschulen

Schuljahr 2014/15 Schuljahr 2015/16 Schuljahr 2016/17



Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2014/15


Bau von Nistkästen für Meisen


Im Rahmen der Zusammenarbeit des Obst- und Gartenbauvereins mit unserer Schule regte dieser den Bau von Nistkästen für Meisen an. In Ehrenvorstand Franz Kleinmaier hatte der Verein auch gleich einen passenden „Bauherrn“ parat, begleitet von Werner Hirschmann. „Meisen danken es uns, wenn wir ihnen Nistmöglichkeiten bieten“, so der langjährige Vorstand des Gartenbauvereins. Und das ist mittlerweile mehr denn je notwendig, denn die ursprünglichen Nistmöglichkeiten, Astlöcher in morschen Bäumen, Mauerlöchern und Erdhöhlen, gibt es so nur noch selten.
Hilfe ist deshalb angebracht, um die Höhlenbrüter auch weiterhin bei uns zu sehen. Um die Arbeit zu erleichtern, schnitt Kleinmaier die Seitenteile gleich vor, sodass neben der Arbeit auch noch einiges an Naturkunde an die Schüler weitergegeben werden konnte: Durch unterschiedliche Lochgrößen im Nistkasten kann man die Vogelarten, die dort brüten sollen, selbst bestimmen. So bevorzugen nach seinen Worten die meisten Meisenarten ein Einflugloch mit einem ungefähren Durchmesser von 26 bis 32 mm (Blaumeise, Tannenmeise, Haubenmeise, Sumpfmeise, Weidenmeise, Kohlmeise). Als zusätzlichen Schutz wurde das Dach mit einer wasserfesten Dachpappe überzogen. Um Räubern vorzubeugen, besonders Marder, befestigte man unterhalb des Einflugloches noch ein Holzklötzchen.
Und kaum war die Schulstunde vorbei, war das Nisthäuschen auch schon fertig.

Werner Stache

Klicke hier!