Unsere Schule Klassen Gremien Projekte Schulleben Mittagessen Datenschutzerklärung Impressum Termine Infos und Kontakte Kontakt Schülerseiten Archiv
Startseite Projekte Kooperation mit dem Kindergarten Schuljahr 2015/16

Projekte


Schulsanitätsdienst Schülerfirma "Schülercafé" Patenprojekt-Jugend in Arbeit Vertiefte Berufsorientierung Schulfruchtprogramm Projekte mit dem Gartenbauverein Schülerlotsenausbildung Kooperation mit dem Kindergarten Praxisklasse Leseclub Tutoren für die Erstklässler Projektwoche: Schule des Wohlbefindens Tag der Mittelschulen

Schuljahr 2015/16 Schuljahr 2016/17



Kooperation mit dem Kindergarten


Die große Reise gen Norden

Eine Überraschung gab es am Freitag, 28.11. für die Vorschulkinder des Ostermünchner Pfarrkindergartens und die Klostermäuse aus Beyharting: Ein Tischpuppenspiel von Frau Leenders-Weydt.
Um 08:30 Uhr an der Schule angekommen, wurden die Kinder bereits von Frau Eigenschenk und Herrn Bauer empfangen. An dieser Stelle sei ein herzliches Dankeschön an die Mamas aus Beyharting für's Fahren ausgesprochen.
"Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen" stand auf dem Programm. Und schnell begann die Reise gen Norden in das Land Schweden, wo der kleine Nils Holgersson lebt. Mit stimmungsvoller Flötenmusik waren die kleinen Zuschauer schnell mit Nils zusammen auf dem Bauernhof. Dort quält er am liebsten die Tiere. Doch eines Tages wird er von einem Wichtelmännchen verzaubert, versteht die Sprache der Tiere und fliegt mit ihnen weiter nordwärts nach Lappland. Der Beginn einer großen Freundschaft und einer weiten Reise, die über sechs Monate dauerte. Am Ende gewann Nils sein gutes Herz wieder und die begeisterten Kinder applaudierten. "Ich hoffe, es hat euch viel Spaß gemacht und ihr kommt bald wieder", meinte Frau Eigenschenk zu den kleinen Vorschulkindern, als sie wieder ihren Heimweg antraten.
Auch unsere Grundschulkinder kamen nicht zu kurz, denn Frau Leenders-Weydt führte auch ihnen das Tischpuppenspiel in drei einzelnen Gruppen vor.

Nils auf dem Rücken der Wildgänse beim Flug gen Norden.
Nils auf dem Rücken der Wildgänse beim Flug gen Norden.
Aufmerksam verfolgten die Kindergartenkinder das Puppenspiel.
Aufmerksam verfolgten die Kindergartenkinder das Puppenspiel.
Flötenmusik begleitete das Puppenspiel.
Flötenmusik begleitete das Puppenspiel.


Am 26. März 2015 findet bei uns an der Schule ein Osterbasar statt, bei dem alle Schulklassen ihre gebastelten, getonten, gestrickten oder geschreinerten Sachen verkaufen können.
Im Rahmen der Kooperation Grundschule – Kindergarten möchte ich mich mit den zukünftigen Erstklässlern auch gerne mit einem Stand beteiligen, doch dazu brauchten wir „Ware“.

Also trafen wir uns am Dienstag, den 10.02.2015 und 24.02.2015 jeweils von 13.30 Uhr bis 15.00Uhr an unserer Schule und bastelten gemeinsam einen Osterkranz. Tatkräftig unterstützt wurden wir dabei von Frau Hibinsky, an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön!


Am Dienstag, den 1. Dezember 2015 kamen die Vorschulkinder des Kindergartens St. Laurentius und der Klostermäuse Beyharting zum Plätzchenbacken an unsere Schule. Im Rahmen der Kooperation Kindergarten-Grundschule durften sie mit Frau Schwaiger und der WTG-Lehrerin Frau Hibinsky köstliche Plätzchen backen. In Gruppen rollten die Kinder den Teig aus, stachen die Plätzchen aus und verzierten diese bunt. Eine große Hilfe dabei waren die Schüler der OGS, die die Vorschulkinder geduldig anleiteten. Mit dem Duft der fertigen Plätzchen, die die Kinder dann mit nach Hause nehmen durften, war der Advent eingeleitet.



Am Dienstag, 22.12. besuchten die Zweitklässler die Kindergartenkinder im Kindergarten St. Laurentius. Sie lasen ihnen verschiedene Weihnachtsgeschichten vor.
Die Kindergartenkinder sangen ein Lied.
Die zwei Stunden vergingen wie im Flug. Alle freuen sich auf den nächsten Besuch.



Schön war's!